Kostenfreie Hotline contact phone

Eine perfekte Gliederung des Schreibens

Unsere Firma ist bereit, auch weiterhin mit Ihnen nützliche Informationen zu teilen. Bei der Schreibung der akademischen Arbeit ist es sehr wichtig zu verstehen, dass einer der wichtigsten Aspekte ihrer Schreibung die Kohärenz ist. Die Arbeit kann man kohärent nennen, wenn es in ihr den logischen Übergang der Gedanken und der Schlüsse gibt. Das heißt wäre es wünschenswert in voraus zu bestimmen, was und wie Sie schreiben wollen. Wenn werden Sie die Struktur in voraus planen ist wird Ihnen helfen, viel Zeit bei der Schreibung der Diplomarbeit einzusparen. Dieser Weisen können Ihnen bei der Schreibung Ihrer Diplomarbeit helfen. Ebenso können Sie die akademische Arbeit oder argumentatives Schreiben auf unserer Webseite bestellen!

MA/PhD Autoren

Bachelorarbeit oder Bachelorthesis ist eine wissenschaftliche Arbeit zum

Qualitätskontrolle

Bachelorarbeit oder Bachelorthesis ist eine wissenschaftliche Arbeit zum

100% Datenschutz

Bachelorarbeit oder Bachelorthesis ist eine wissenschaftliche Arbeit zum

Freie Revision

Bachelorarbeit oder Bachelorthesis ist eine wissenschaftliche Arbeit zum


Es gibt verschiedene Weisen der Strukturierung der Informationen, unter denen muss man die folgenden zu erwähnen:

  • Raum-Strukturierung
  • Gliederung vom allgemeinen zu konkreten und von konkreten zum allgemeinen
  • Chronologische Strukturierung
  • Gliederung nach der Bedeutsamkeit
  • Die Analyse der Ursachen und Wirkungen
  • Strukturierung nach den Kategorien
  • Die Oppositionsstruktur
  • Gliederung nach der Klima- oder geographischen Anordnung

Die Gliederung kann man so erzeugen:

  • Die Gliederung in Form vom offenen Baum, in dem sich die Zweige oben nach unten erstrecken. Es ist die sehr bequeme Weise für die Strukturierung der Gedanken während der Schreibung der Arbeit.
  • Gewöhnlich wird die senkrechte Liste mit Titel und Untertiteln verwendet.

Die Skizzen können verschiedener Formen auch sein:

  • Ohne Nutzung irgendwelchen Formates,
  • Mit Ausnutzung der deutlichen Gliederung.

Es ist empfehlenswert, die Gliederung zu verwenden. Mit Hilfe der deutlichen Gliederung können Sie Ihre Gedanken und die Forschungen systematisieren. Dabei ist es bequem solche Methoden zu verwenden:

  • Die wichtigsten Punkte mit den römischen Zahlen zu bemerken
  • Für die Stützpunkte kann man die arabischen Zahlen verwenden
  • Für die kleinsten Teile der Liste kann man die Grossbuchstaben verwenden

Auch werden diese Methoden in der Liste der Beispiele verwendet.

Sehr bequem die formale Klassifikation zu verwenden, die hilft verschiedene Ideen zu gruppieren, die untereinander verbunden sind. Es wird mittels der Absonderung der logisch gelegenen Titel. Es gibt solche Weisen der Klassifikation:

  • Wenn nur Stichpunkte wichtig sind, so ist nötig es Gliederung nach Themen zu verwenden
  • Wenn jeder Punkt wie der volle Vorschlag geschrieben ist, so ist es besser, Satzgliederung zu verwenden

Die Inhaltsangabe – die kurze Charakteristik der Bestimmung, des Inhalts, der Art, der Form und anderer Besonderheiten des Artikels. Die Inhaltsangabe soll wesentlich und wertvoll, nach Meinung des Autors, die Etappen, die Objekte, ihre Merkmale und die Schlussfolgerungen der durchgeführten Forschung widerspiegeln.

Die Stichwörter – die Wörter, die den Inhalt des Textes in den Termini des Objektes widerspiegeln, des wissenschaftlichen Zweiges und der Methoden der Forschung. Die empfohlene Zahl der Stichwörter – 5-7, die Zahl der Wörter innerhalb der Schlüsselphrase – nicht mehr 3.

Dieser Weisen können Ihnen bei der Schreibung Ihrer Diplomarbeit helfen. Ebenso können Sie die akademische Arbeit oder argumentatives Schreiben.

Der Hauptteil des Artikels der Wissenschaftliche Artikel soll nicht nur das gewählte Instrumentarium und die bekommenen Ergebnisse, sondern auch den Prozess der Forschung oder die Reihenfolge der Überlegungen darstellen, in deren Ergebnis den theoretischen Schlussfolgerungen bekommen sind. Im wissenschaftlichen-praktischen Artikel muss man die Stadien und die Etappen der Experimente oder der Experimente, die Zwischenergebnisse und die Begründung der allgemeinen Schlussfolgerung in Form von der physischen oder statistischen Erklärung beschreiben.